Meine Politik

Eine ehrliche, transparente und fortschrittliche Politik – das ist es was ich mir wünsche.

Ich kenne unsere Heimat und ich kenne unsere Bürgerinnen und Bürger. Ich weiß wie man strukturiert Probleme erkennt und löst. Meine politische Karriere begann auf der kommunalen Ebene. Mit Eurer Unterstützung will ich meine Erfahrungen auch auf bundespolitischer Ebene einbringen. Nachfolgend können Sie sich über meine politischen Schwerpunkte für die informieren.

Gesundheitspolitik
Johannes Schätzl – Positionen

Gesundheitspolitik

Wir können uns keine Kompromisse erlauben, wenn es um die Punkte Pflege und Gesundheit geht. Die aktuelle Pandemie hat uns die Probleme in diesem Sektor schonungslos aufgezeigt. Der Aufbau von Pflegepersonal ist alternativlos und gleichzeitig brauchen alle Beschäftigen Planungssicherheit, verlässliche Dienstpläne und geregelte Pausenzeiten.

Ich trete dafür ein, dass unsere Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen nicht zur Gewinnmaximierung angehalten sind. Wir brauchen keine Leistungsverdichtung in einem Bereich, der mehr als jeder andere vom Thema der Menschlichkeit geprägt ist.

Ich will die Überarbeitung der Fallkosten und eine Reform der Personalbemessung in der Pflege. Ich trete gegen die Schließung und gegen eine Privatisierung von Kliniken und Pflegeeinrichtungen ein. Einrichtungen der kommunalen Daseinsvorsorge gehören in die Hand der Kommunen.

Digitalisierung
Johannes Schätzl – Positionen

Digitalpolitik

Die Geschwindigkeit, mit der uns die Digitalisierung begegnet, ist für uns alle neu. Wir müssen uns diesem Tempo stellen. Ich will, dass man wieder in die digitalen Kompetenzen der Bundesregierung vertrauen kann.

Digitale Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft. Kompetenzvermittlung bereits in der Schule ist wichtig, damit wir auch zukünftig unsere Vorreiterrolle festigen können. Ich will ein Recht auf digitale Bildung, das jedem zusteht. Dieses Recht ist notwendig, damit wir es schaffen, dass keiner von der Digitalisierung überfordert wird.

Es gilt: wir müssen die Chancen der Digitalisierung erkennen und nutzen. Zeitgleich dürfen wir auch die entstehenden Risiken nicht aus dem Auge verlieren. Wir müssen nicht jede Entwicklung und vor allem nicht jedes neue Geschäftsmodell akzeptieren. Wir brauchen eine zeitgemäße Infrastruktur mit einem schnellen Ausbau von 5G und Glasfasernetzen in der gesamten Republik. Ich trete speziell dafür ein, dass unsere Region nicht abgehängt wird!

Umweltpolitik
Johannes Schätzl – Positionen

Umweltpolitik

Die negativen Auswirkungen des Klimawandels betreffen uns alle. Der Schutz unseres Planeten ist nicht optional und muss aus diesem Grund alle mitnehmen. Ich trete für eine moderne und nachhaltige Umweltpolitik an. Ich will, dass die Politik die Chancen von neuen Techniken erkennt, nutzt und stärker als bisher fördert. Restriktionen alleine werden das Problem nicht lösen. Vielmehr sollten wir nachhaltige Produkte fördern.

Für Produkte, die nachhaltig, ressourcenschonend und zirkulär produziert wurden, brauchen wir finanzielle Anreize. Der Markt für Umweltschutzgüter und Dienstleistungen hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Wirtschaftssektor in Deutschland entwickelt. Diese Synergie können wir nutzen, um die Wirtschaft und die Umwelt im Einklang miteinander neu zu denken.

Baupolitik
Johannes Schätzl – Positionen

Wohnungspolitik

Die Eigenheimquote ist hoch. Das Eigenheim hat einen hohen Stellenwert. Und das – wie ich sage – zurecht. Wohneigentum ist die beste Vorsorge für ein finanziell unabhängigeres Leben im Alter. Ich will gerade jungen Familien die Möglichkeit bieten sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Dafür ist die Fortführung und die Reform eines Baugeldes notwendig. Die Förderbeträge und die Voraussetzungen sind anzupassen.

Wir alle müssen mit der Ressource Boden sparsam umgehen. Aus diesem Grund muss sich die Sanierung von Altbau auch finanziell lohnen.

Ich werde dafür eintreten, dass Bauland kein Spekulationobjekt ist. Ich will, dass Bauland in die Hände der Kommunen kommt. Der Verkauf von Bauland an Kommunen muss von der Politik gefördert werden.

Arbeitspolitik
Johannes Schätzl – Positionen

Arbeitspolitik

In Leiharbeit Beschäftigte bekommen für die gleiche Arbeit meist eine deutlich geringere Entlohnung. Wir brauchen eine weitergehende Reform des Leiharbeitsgesetzes. Die aktuellen Anpassungen gehen nicht weit genug.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dieser Grundsatz muss in allen Bereichen und für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gelten.

Wir brauchen im Bereich der Leiharbeit ein stärkeres Mitbestimmungsrecht der Betriebsräte und eine Reform der Arbeitsagenturen. Ich stehe für eine Arbeitspolitik die gerechte Bedingungen in ganz Deutschland schafft.

Zusammen mit unserem Zukunftsprogramm will ich dazu beitragen, unsere Heimat Schritt für Schritt noch lebenswerter zu gestalten.