Social Media

2 days ago

Johannes Schätzl, MdB
Digitaler Aufschlag 2022 mit Generalsekretär Kevin Kühnert ... See MoreSee Less
View on Facebook
Ich wünsche euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr! 🎉Für mich ist ein sehr aufregendes und ereignisreichen Jahr zuende gegangen. Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen, das in mich gesetzt wurde und für alle neuen Erfahrungen, die ich sammeln durfte. Auch im neuen Jahr 2022 werde ich mich mit aller Kraft für Euch und unsere Region einsetzen. Danke, dass Ihr mich dabei unterstützt! ... See MoreSee Less
View on Facebook
❗Corona-Impfaktion❗Diesen Samstag (morgen!) von 10 bis 16 Uhr gibt es die Möglichkeit sich im FAZ Hauzenberg ohne Voranmeldung impfen zu lassen! ... See MoreSee Less
View on Facebook
Corona-Impfaktion:Diesen Samstag von 10 bis 16 Uhr gibt es die Möglichkeit sich im FAZ Hauzenberg ohne Voranmeldung impfen zu lassen!Zusätzlich zu den bereits bestehenden Impfangeboten gibt es am Samstag, den 18.12. von 10 bis 16 Uhr eine Impfaktion im FAZ, das auch von den vielen Arztpraxen unterstützt wird. Es besteht sowohl die Möglichkeit im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren, aber auch ohne Termin kann das Impfangebot wahrgenommen werden. Mitzubringen sind der Impfausweis, die Versichertenkarte und der Personalausweis. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Die AG Digitales der SPD Fraktion im Deutschen Bundestag 💪Die inhaltliche Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion wird in den Ausschussarbeitsgruppen (AGs) geleistet. Diese erarbeiten eigene Gesetzentwürfe, Anträge und Befragungen der Regierung und laden Expert*innen ein, um ihre Ideen zu diskutieren. Außerdem bewerten sie die Gesetzentwürfe der Regierung und anderer Fraktionen sowie deren Anträge und bereiten die Ausschusssitzungen vor. Darüber hinaus erarbeiten die AGs Strategien im Umgang mit ihren jeweiligen Themen.Herzlich Glückwunsch an Jens Zimmermann zur Wahl als AG-Vorsitzender. 🥳Ich freu mich auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren 😊🚀 #packmas ... See MoreSee Less
View on Facebook
Heute habe ich erfahren, in welchen Ausschüssen ich in den nächsten vier Jahren arbeiten werde.Als Informatiker freut es mich besonders, dass ich im AUSSCHUSS FÜR DIGITALES tätig werden darf.Auch in meinem zweiten Ausschuss, dem AUSSCHUSS FÜR ERNÄHRUNG UND LANDWIRTSCHAFT werde ich mich für die Interessen unserer Region einsetzen und nehme dafür viele Eindrücke und Erfahrungen aus dem Wahlkampf mit. #packmas ... See MoreSee Less
View on Facebook
#wirsindkanzler Es war mir eine ganz besondere Ehre heute mit meiner Stimme den ersten sozialdemokratischen Bundeskanzler seit 16 Jahren zu wählen. Mit Olaf Scholz beginnt nun endlich eine Politik des Fortschritts und der Modernisierung.Ich freue mich, gemeinsam mit ihm und allen Kolleginnen und Kollegen nun richtig loslegen zu können. #packmas ... See MoreSee Less
View on Facebook
Johannes Schätzl, MdB
Heute Nachmittag war ich beim Weihnachtsbaum am Checkpoint Charlie zum 60. Jahrestag der Aktion „Licht an der Mauer“. Im Dezember 1961 erfuhr die ganze Welt durch die Fotos aus den Berliner Zeitungen von der Aktion „Licht an der Mauer“. Beleuchtete Tannenbäume winkten wie ein Weihnachtsgruß über die Mauer. „Von tausend hohen Tannenbäumen erstrahlt Licht an der Grenze. Von tausend Tannen, die Menschen aus fast allen Ländern der freien Welt gestiftet und nach Berlin geschickt haben. „Licht an der Mauer“ – Symbol der Freiheit, Symbol unserer Liebe und unserer Gedanken zu unseren Mitmenschen jenseits dieser brutalsten aller Grenzen“, hieß es damals in der Tagespresse Das Mauermuseum-Museum Haus am Checkpoint Charlie setzt die Tradition fort, am Checkpoint Charlie einen Weihnachtsbaum aufzustellen, der uns an die vielen Weihnachtsfeiertage während der Mauerzeit erinnert, als die in Berlin stationierten Westalliierten nicht in der Lage waren, Weihnachten zu Hause mit ihren Familien zu verbringen. Der Weihnachtsbaum ist ein Symbol unserer Liebe und unserer Gedanken an diejenigen, die nicht in Freiheit leben können, ein Baum, der Ermutigung und Verheißung denjenigen bietet, die in Bedrängnis sind und ihnen sagt, dass die Vereinigten Staaten und die ganze freie Welt auf Ihrer Seite stehen. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Johannes Schätzl, MdB
#StärkeralsGewalt Heute ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Diese Gewalt ist überall und sie geht uns alle an: Zuhause, auf der Arbeit, in sozialen Netzwerken. Es geht zum Beispiel um sexualisierte Gewalt, um Belästigungen, Mobbing und Stalking. Statistisch gesehen ist jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben direkt von körperlicher Gewalt betroffen. Das Motto der diesjährigen Aktion lautet: "Du kannst helfen!"Unter "staerker-als-gewalt.de" sind Hilfsmöglichkeiten für Betroffene und Menschen aus ihrem Umfeld zu finden.Eine erste Anlaufstelle kann das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" unter 08000 116 016.Gemeinsam sind wir stärker!#schweigenbrechen ... See MoreSee Less
View on Facebook
Johannes Schätzl, MdB
+++ Mehr Fortschritt wagen - der Koalitionsvertrag ist da! +++Gemeinsam mit Grünen und FPD übernehmen wir Verantwortung, um die notwendige Modernisierung unseres Landes voranzutreiben und Fortschritt zu gestalten. Dafür haben wir einen Koalitionsvertrag vorgelegt. Und das sind die Kernpunkte unserer neuen Koalition:Wir sorgen mit 12 Euro Mindestlohn für eine Gehaltserhöhung für rund 10 Millionen Menschen.Wir modernisieren unseren Sozialstaat und setzen auf ein neues Bürgergeld.Wir schaffen eine Ausbildungsplatzgarantie, reformieren das BAföG, damit mehr davon profitieren, und bringen das Wahlrecht ab 16 auf den Weg.Wir bekämpfen die Klimakrise und sorgen dafür, dass Deutschland auch in Zukunft ein innovativer und weltweit führender Industriestandort ist. Spätestens 2045 wollen wir klimaneutral sein. Dafür werden wir u.a. die Erneuerbaren Energien massiv ausbauen und sind idealerweise 2030 aus der Kohle raus.Bezahlbares Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit. Deshalb kümmert sich künftig ein eigenes Bau- und Wohnministerium darum, den Wohnungsbau voranzutreiben - u.a. mit 400.000 neuen Wohnungen pro Jahr. Und niemand soll zu Hause frieren müssen. Der CO2-Preis wird künftig fair zwischen Vermieter:in und Mieter:in geteilt - das bedeutet weniger Heizkosten für alle Mieter:innen.Kein Kind darf in Deutschland in Armut aufwachsen. Deshalb führen wir die Kindergrundsicherung ein, die Kinder aus der Armut holt, und werden Kinderrechte im Grundgesetz verankern.Außerdem ist für uns klar: Wer sein Leben lang arbeitet, verdient es, dass die Gesellschaft ihn:sie im Alter auch angemessen unterstützt. Wir sichern das Rentenniveau bei mindestens 48% - dieses Versprechen gilt auch für die künftigen Generationen.Die Bewältigung der Corona-Pandemie ist die eine zentrale Aufgabe. Pflegekräfte haben dabei einen besonders harten, fordernden und extrem wichtigen Job. Wir werden diesen Respekt unterstreichen, durch bessere finanzielle Anerkennung und durch bessere Arbeitsbedingungen.Dieses Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit legen wir jetzt den Parteien zur Abstimmung vor. ... See MoreSee Less
View on Facebook

Wenn Sie einen vollständigen Überblick über meine Social-Media Kanäle erlangen wollen, dann folgen Sie unten stehenden Links auf meine Facebook und Instagram Seiten.

Zu Facebook: Johannes Schätzl – Bundestagskandidat
https://www.facebook.com/schaetzljohannes
Zu Instagram: Johannes Schätzl
https://www.instagram.com/johannesschaetzl/

Direkter Kontakt: Kontakt